„Es gibt vieles was uns interessiert, aber nur was wir mit dem Herzen tun, wird gelingen!” Walter Franta, Torwarttrainer

ÜBER MEINE PERSON
WALTER FRANTA – TORWARTTRAINER
Walter Franta Torwarttrainer

Leidenschaft seit früher Jugend

Meine Leidenschaft zum Fußball entwickelte sich schon in sehr jungen Jahren. Ich begann bei diversen Jugendmannschaften – mein Höhepunkt als aktiver Torhüter war die Zeit beim ASK Trenkwalder Schwadorf mit drei Meistertiteln.

Trainer seit 2000

Meine Trainerlaufbahn startete im Jahr 2000 als Jugendtrainer beim ASK Trenkwalder Schwadorf.  2008 wurde ich Chef-Torwarttrainer in der Akademie Trenkwalder Admira und bei den Admira Amateuren. 2012 wurde ich zusätzlich Torfrauentrainer des ÖFB-U17 Damen-Nationalteams. Im Juli 2013 wechselte ich als Trainer der Torhüter in die Akademie des SK Rapid Wien und stieg zum A-Nationalteam der Frauen in den WM-Qualifikationsspielen auf. Aktuell betreue ich die Torhüter der Kampfmannschaft von Bundesligist Admira-Wacker Mödling und das A-Team der Österreichischen Frauenfußballnationalmannschaft.

ÖFB Referent & Vortragender

Seit drei Jahren bin ich Vortragender und Referent beim ÖFB, dem Wiener und dem NÖ Fußballverband. Ständige Weiterbildung ist natürlich auch im Spitzensport ganz wichtig. Ich besitze die UEFA A und B Lizenz und durchlief die gesamte Trainerausbildung des ÖFB.

Mentaltraining

Ein enorm wichtiger Faktor im modernen Torhütertraining ist der Mentalbereich. Ich absolvierte eine Ausbildung zum Sportmentaltrainer und im Bereich der (Vortrags- und Interview-) Rhetorik, sowie im Konfliktmanagement. Modernste digitale Analysetechniken (Video) und der Aufbau einer Datenbank für Torwarttraining und Spielanalyse sind Werkzeuge für die ständige Aktualisierung von VCK 33, dem von mir entwickelten methodischen und systematischen Ausbildungsplan für die Leistungsoptimierung von Torhüter und Torhüterinnen.

Weitere Angebote & Trainings

Ich bin bestrebt, mein Wissen und meine große Erfahrung rund um die Optimierung des Torwartspiels weiter zu geben. Neben meiner Tätigkeit als Cheftrainer und Buchautor habe ich noch folgendes Angebot an Euch:

  • Vorträge über den aktiv-offensiven Torwart unter Bezugnahme auf VCK 33
  • Entwicklung und Implementierung einer Torwart-Philosophie im Verein
  • Technikanalyse von Torwarten durch modernste Analysetools
  • Trainingssteuerung der Torwarttechnik und Taktik
  • Mentalcoaching
  • Einzeltraining, Gruppentraining oder im Rahmen von Workshops und Seminaren

„Das Torwartspiel wird immer vielseitiger und verzeiht immer weniger Fehler – es wird daher immer wichtiger, sich individuell weiter zu entwickeln!“ Walter Franta, Torwarttrainer

WALTER FRANTA – TORWARTTRAINER
ERFOLGE – LAUFBAHN – AUSBILDUNG – TÄTIGKEITEN

Meine größten Erfolge

  • 2015 Torwarttrainer der Kampfmannschaft von Admira-Wacker Mödling
    Bestellung zum A-TEAM Torfrauen-Trainer
  • 2014 ab Mai Trainer der Torhüter in der Admira Akademie und bei den Admira Juniors
  • 2013 A-Nationalteam der Frauen WM- Qualifikation
    Doppel Länderspiel Bulgarien und Finnland
  • 2013 ab Juli Trainer der Torhüter der Akademie des SK Rapid Wien
  • 2012 Torfrauentrainer ÖFB-U17 Damen-Nationalteam
  • 2012 Torwarttrainer in 1 SC Wewalka Sollenau
  • 2012 Aufnahme in den Kader der Kampfmannschaft Manuel KUTTIN
  • 2011 Aufnahme in den Kader der Kampfmannschaft Andreas LEITNER
  • 2011 Lehrverpflichtung beim Niederösterreichischen Landesschulrat Frauenfußball in Gainfarn
  • 2008 Chef-Torwarttrainer der AKA Trenkwalder Admira und Amateure
  • 2007 U10 – U14 Admira-Wacker Mödling
  • 2006 Private Trainingseinheiten mit Bachmann Daniel (Stoke City)
  • 2006 U10 – U14 Admira-Wacker Mödling
  • 2000 Private Trainingseinheiten für Mattias Gözinger (RLO/Gratkorn)

Die wichtigsten Stationen meiner Trainerausbildung

  • 2016 ÖFB Profi-Tormanntrainerlizenz
  • 2015 Fussballtrainer (UEFA-A-Lizenz)
  • 2015 Goal Keeper Coach NSCAA Level 1, UEFA A-Lizenz
  • 2011 Torwarttrainerfortbildung ÖFB (Salzburg)
  • 2011 2. Torwarttrainerseminar in Bregenz
  • 2010 Torwarttrainer Diplom
  • 2010 Sport-Mentaltrainer
  • 2010 1. Torwarttrainerseminar in Bregenz
  • 2007 Aufnahmeprüfung für Staatliche Torwartausbildung, Torwarttrainerdiplom, Sportmentaltrainer
  • 2007 Fußball-Instruktoren (UEFA B Lizenz)
  • 2002 Landesverbandstrainer
  • 2000 Jugendtrainer

Meine Tätigkeit als Vortragender und Referent

  • seit 11/2013 Wr. Fußballverband Grundkurs Torwarttrainerausbildung
  • seit 10/2013 UEFA B Torwarttraining
  • seit 09/2013 Trainerfortbildung Wr. Fußballverband Spieleröffnung aus Sicht des Torhüters
  • seit 06/2013 Grundkurs Torwarttrainerausbildung
  • seit 03/2013 ÖFB Torwarttrainerausbildung für Dokumentation und Organisation
  • seit 03/2012 ÖFB Torwarttrainerausbildung für Dokumentation und Organisation
  • seit 01/2011 ÖLSZ Trainersitzung Motivation mit Videounterstützung

Meine größten sportlichen Erfolge

  • 3 x Meister ASK Trenkwalder Schwadorf
    Achtelfinale Österreichischer Cup (Mattersburg)
  • 1 NÖ Cubsieger ASK Trenkwalder Schwadorf
  • 1 x Meister mit FCM-Traiskirchen
    Einberufungen ins U15 und U16 Nationalteam unter Paul Gludovatz